Eine Welt Basar mit vielen bunten Ständen

 

Einladung zum Eine-Welt-Basar am 28.Oktober 2017 im Haus der Vereine

  

Viele befreundete Projekte stellen sich mit Verkauf- und Informationsständen sowie Vorträgen vor und berichten spannend über ihre Arbeit und Ziele.

 Kulinarisch gibt ab Mittag Afrikanisches Essen und nachmittags selbstgebackenen Kuchen von vielen Unterstützern der Projekte.

 Ein bunter Tag zum Austausch und Verweilen.

Ebenso freuen wir uns  auf den Trommel-Workshop mit Mike und
ein klangvolles Abschlußkonzert mit verschiedenen Chören, z.B. Gospel Chor und Singfoniker Hohenpeißenberg, Choropax Böbing.

 

Am 28.11.2016 von 11 – ca. 20 Uhr – wir freuen uns auf Ihren Besuch im Haus der Vereine beim Eine-Welt-Basar der Stiftung Namibia.

 

Ihre Dr. Beatrix Heimrich

 

Veranstalter ist die Stiftung Namibia Kinder in Afrika brauchen Hilfe e.V.

www.stiftungnamibia.de

 

 

 

 

 


Einblicke in vergangene Ein Welt Basare 

 


 

Afrika erleben - ein bunter Tag mit vielen bunten Menschen - DANKE!

Hohenpeißenberg, 24.10.2015

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste die diesen Tag so wunderbar gemacht haben.
Buntes Publikum, gute Stimmung, viele liebe Helfer der Erlebnismeile, herzhaftes Essen und ein großes Kuchenbuffet
 
Nach einem ersten Überblick sind wir sehr überrascht wie viele Spenden und Erlös
aus unserem Stand und dem Essens-& Kuchenverkauf zusammen kam -
wir freuen uns, dass dieser bunte Tag soviel Anklang gefunden hat.
 

So haben wir etwas Namibia nach Hohenpeißenberg gebracht - 

und glauben wir konnten gestern einen Einblick in unsere Projekte geben -
einige haben sich ja auch auf eine Kurzreise nach Namibia begeben. 

 

 

10 Jahre Eine Welt Basar im Haus der Vereine in Hohenpeissenberg

Erfolgreich können wir auf den diesjährigen Basar zurückblicken. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Besucher und alle
die dieses 10jährige Jubiläum so bunt und unvergesslich gemacht haben.
Es wären zu viele um Sie einzeln zu nennen, nicht dass wir jemand vergessen - alle haben ihr Puzzlestück dazu beigetragen.
Auch ein herzliches Dankeschön an alle die über den Markt geschlendert sind und mit Ihren Einkäufen uns und die anderen Projekte unterstützt haben.
Noch wissen wir nicht genau wieviel wir nun an Spenden auf unser Konto einzahlen dürfen, die Zwischensumme hat uns jedoch schon überwältigt.

Es ist gut zu wissen, dass wir nicht allein sind und viele unsere Arbeit unterstützen. Wir freuen uns wenn wir mit Ihren Spenden nächstes Jahr
die Kinderaugen zum Leuchten bringen  und schöne Sachen mit nach Afrika nehmen können.

 

An diesem Wochenende war die Welt zu Gast in Hohenpeißenberg und wir waren Afrika ganz nah. Schön, dass so viele Gäste da waren.
Ein besonders schöner Ausklang war auch das Frühstück gemeinsam mit 22 jungen Asylbewerbern. Es fanden tolle Begegnungen statt,
wo wir zum Beispiel gemeinsam auf dem Globus erkundet haben wo die jungen Leute herkommen, was für Wege Sie auf sich genommen haben und
wie dankbar Sie nun sind hier bei uns in der Gegend zu sein. Begegnungen die einem das Herz erwärmen.

 

Danke liebe Bea, dass du diese Herzenswärme in Hohenpeissenberg entfacht hast. Gemeinsam können wir noch viel erreichen.

Impressionen vom Jubiläum Basar 2014:

               

   

 

 

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.